Downloads und Anmeldung - www.sbb-international.com

Direkt zum Seiteninhalt
1
Downloads & Anmeldung
Gerne können Sie die nachfolgenden Dateien kostenlos downloaden

1
SBB International  -  Programm Projektmanagement
Projektmanagement – Erfolg ist kein Zufall!
Anmeldung CRASH-Kurse Projektmanagement 2019 –
Erfolg ist kein Zufall!

Gerne können Sie sich auch einfach per EMail bei uns anmelden, eine formlose Nachricht genügt.
Anmeldung

Gerne können Sie sich auch einfach per EMail bei uns anmelden, eine formlose Nachricht genügt.
3 Tages CRASH-Kurs Projektmanagement
4 Tages CRASH-Kurs Projektmanagement
5 Tages CRASH-Kurs Projektmanagement
SBB International - Ihr Partner im Bereich Projektmanagement
1
Das Kleingedruckte
So können Sie sich anmelden

Anmeldung und Teilnahmebedingungen

1.) Externe Seminare & CRASH-Kurse

Anmeldung:
Gerne können Sie sich telefonisch, per Post, per Fax oder formlos per EMail anmelden. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Die Anmeldung ist verbindlich und wird von uns schriftlich bestätigt.

Leistungsumfang:
In den Gebühren sind die Seminar-Unterlagen, Teilnahmezertifikate, Getränke, ein Mittagessen sowie ein kleiner Vormittags- und Nachmittags-Snack pro Tag bereits enthalten. Fahrt- und Übernachtungskosten des Teilnehmers/-in trägt der Kunde. Dasselbe gilt für die Verpflegungskosten des Teilnehmers/-in außerhalb der Seminarzeiten von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Der Teilnehmer/-in erhält nach erfolgreicher Beendigung am letzten Seminartag ein Teilnahmezertifikat. Auf dem Teilnahmezertifikat ist der Name des Teilnehmers/-in, der Seminartitel und das Datum der Teilnahme genannt. Auf Wunsch des Teilnehmers/-in können die detaillierten Inhalte auf die Rückseite des Zertifikats gedruckt werden.

Seminargebühren und Zahlungsbedingungen:
Die Höhe der Seminargebühr pro Teilnehmer/-in entnehmen Sie bitte der Seminarbeschreibung. Die Seminargebühr ist spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn  fällig. Rechnungen aufgrund später eingegangener Anmeldungen sind sofort nach Erhalt fällig. Die Rechnungsstellung erfolgt nach der Anmeldung. Nach Eingang der Seminargebühr erhält der Teilnehmer/-in eine Anmeldebestätigung. Die Umsatzsteuer wird nach den jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen zusätzlich berechnet. Bei Anmeldung von drei und mehr Teilnehmer/-innen zum selben Seminar-Termin erhält der Kunde 10 % Rabatt auf die Gesamtrechnung aller Teilnehmer/-innen.

Rücktritt des Kunden:
Der Kunde kann das Vertragsverhältnis aus wichtigem Grund fristlos kündigen. Der Rücktritt von einem Seminar muss schriftlich per Brief, Fax oder EMail erfolgen. Für Stornierungen und Terminverschiebungen bis vier Wochen vor Seminarbeginn ist dies kostenlos. Bereits bezahlte Seminargebühren werden umgehend zurück erstattet. Bis zwei Wochen vor Seminarbeginn erheben wir bei eingehenden Stornierungen eine Gebühr von 50 % der Seminargebühren, um damit die bei den Hotels entstehenden Stornokosten zu bezahlen. Bei einer Stornierung nach diesem Zeitpunkt oder bei Nichterscheinen ohne Stornierung werden 100 % der Seminargebühren in Rechnung gestellt, da uns die Hotels diese ebenfalls in Rechnung stellen. Für den Teilnehmer/-in besteht noch am Tage des Kursbeginns die Möglichkeit, einen Ersatzteilnehmer/-in zu benennen. Eine eigene verbindliche Anmeldung des Ersatzteilnehmers/-in ist erforderlich. Nimmt ein Ersatzteilnehmer/-in den Termin wahr, werden weder Storno- noch Bearbeitungsgebühren erhoben.

Änderungsvorbehalt des Veranstalters:
Wir behalten uns vor, Kurse aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl, höherer Gewalt, Krankheit, Unfall oder sonstiger von Trainer und Veranstalter nicht zu vertretender Umstände abzusagen oder zu verlegen, auch nach erfolgter Anmeldebestätigung. Ein eventueller Alternativ-Termin wird gemeinsam mit den Teilnehmern festgelegt. Um eine möglichst hohe Durchführungsquote der Seminare zu gewährleisten, findet der Kurs bei nur 3 oder 4 Anmeldungen pro Kurs statt, sofern die Teilnehmer/-innen damit einverstanden sind. Im Falle, dass eine Veranstaltung ausfällt, besteht seitens des Veranstalters keine Schadensersatzpflicht. Bereits entrichtete Seminargebühren werden zurückerstattet, sofern kein Ersatztermin gefunden wird. Ein weitergehender Anspruch  besteht nicht.



2.) Inhouse-Seminare in Ihren Räumlichkeiten
Gerne führen wir unsere Seminare auch in Ihrem Hause durch. Bei unseren nationalen und internationalen Inhouse-Seminaren gehen wir gezielt auf Ihre Vorstellungen ein: Termine, Uhrzeiten und Inhalte werden individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an, gerne erstellen wir Ihnen ein (für Sie) unverbindliches Angebot.

Buchungen:
Gerne können Sie Ihr Wunsch-Seminar telefonisch, per Post, per Fax oder formlos per EMail buchen. Die Buchung ist verbindlich und wird von uns schriftlich bestätigt. Mit der Buchung erkennt der Auftraggeber/-in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Leistungsumfang:
In den Gebühren sind die Seminar-Unterlagen, die Vorbereitung und die Teilnahmezertifikate bereits enthalten. Der Teilnehmer/-in erhält nach erfolgreicher Beendigung am letzten Seminartag vom Veranstalter ein Teilnahmezertifikat. Auf dem Teilnahmezertifikat  ist der Name des Teilnehmers/-in, der Seminartitel und das Datum der Teilnahme genannt. Auf Wunsch des Kunden können die detaillierten Inhalte auf die Rückseite des Zertifikats gedruckt werden. Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten der Seminar-Leitung werden innerhalb Deutschlands nicht berechnet. Für die Durchführung im Ausland berechnen wir zusätzlich netto 1.499,- € zuzüglich MwSt. für die Anreise, Übernachtung und Verpflegung unserer Seminar-Leitung. Diese zusätzliche Kosten fallen für Seminare in Deutschland nicht an. Unsere Seminare werden ausschließlich deutschsprachig durchgeführt.

Seminargebühren und Zahlungsbedingungen:
Die Preise beziehen sich auf die im Seminarprogramm beschriebenen Seminare. Die Rechnungsstellung erfolgt nach Durchführung des Seminars, bei mehrteiligen Seminaren anteilig nach Durchführung des ersten Seminarteils. Rechnungen sind sofort und ohne Abzug zur Zahlung fällig. Bei Änderung der Seminardauer behalten wir uns eine Preis- änderung vor. Die Umsatzsteuer wird nach den jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen zusätzlich berechnet. Die aufgeführten Preise gelten für den Fall, dass der Kunde einen geeigneten Raum mit entsprechender Ausstattung kostenlos und rechtzeitig zur Verfügung stellt. Die abge- druckten Preise verlieren ihre Gültigkeit mit dem Erscheinen der neuen Preisliste. Bei Buchung von drei und mehr Seminaren oder Coachings erhält der Kunde 10 % Rabatt auf jede ausgestellte Rechnung.

Änderungsvorbehalt des Veranstalters:
Wir behalten uns vor, Kurse wegen höherer Gewalt, Krankheit, Unfall oder sonstiger von Trainer und Veranstalter nicht zu vertretender Umstände abzusagen oder zu verlegen, auch nach erfolgter Buchungsbestätigung. Sollte dies erforderlich sein, werden Sie umgehend informiert. Im Falle, dass eine Veranstaltung ausfällt, besteht seitens des Veranstalters keine Schadensersatzpflicht. Bereits entrichtete Gebühren werden zurückerstattet, sofern kein Ersatztermin gefunden wird. Ein weitergehender Anspruch besteht nicht. Dies gilt auch für eventuelle Änderungen der Seminarinhalte.

Rücktritt des Kunden:
Der Kunde kann das Vertragsverhältnis aus wichtigem Grund fristlos kündigen oder verschieben. Dies muss schriftlich per Brief, Fax oder EMail erfolgen. Der Kunde kann bis zu 30 Kalendertagen vor Trainingsbeginn den vereinbarten Termin für ein Inhouse-Seminar kostenfrei stornieren oder verschieben. Stornierungen und Terminverschiebungen nach der 30-Tagesfrist sind nach Absprache auch kostenfrei möglich, sofern für SBB International noch keine Kosten entstanden sind, wie Bahn- oder Flugtickets oder Hotelreservierungen. Diesbezüglich anfallende Storno- oder Umbuchungskosten werden dem Kunden in Rechnung gestellt. Weitergehende Ansprüche gegenüber dem Kunden bestehen nicht.


Sie haben Fragen oder möchten weiter gehende Informationen?
Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0) 7251 / 3660 - 43 oder per Fax unter +49 (0) 7251 / 3660 - 44. Wir freuen uns auch über Ihre EMail an info@SBB-International.com.

Stand 27.11.2018


Kontakt
SBB International - Ihr Partner im Bereich Projektmanagement
CRASH-Kurse, Seminare, Coachings, Beratung & Begleitung für Ihren Erfolg im Projekt!
Technologieregion Karlsruhe, Planstr. 11, D-76703 Kraichtal

+49 7251 366043
+49 7251 366044 (fax)

info@sbb-international.com


Zurück zum Seiteninhalt